Trachtenverein Waldhausen1

 

    Gelungener Tanzkursauftakt in Schnaitsee

    Schnaitsee. Beim ersten Abend des Bayerischen Tanzkurses vom Trachtenverein Waldhausen, konnte Vorstand Paul Reitmaier um die 60 Teilnehmer im Gasthaus „Schnaitseer Wirth“ begrüßen, die unter der Leitung von Gauvolkstanzwartin Hildegard Kallmaier eifrig dabei waren, den traditionellen Chiemgauer Volkstänzen „auf die Spur zu kommen“. Nach einer kurzen Einführung des jeweiligen Tanzes griffen Markus Heigermoser und Johannes Zimmermann aus Trostberg zu ihren Instrumenten, der Steirischen Ziach und Gitarre, damit die Teilnehmer das Erlernte sogleich in die Praxis umsetzen konnten. Der Schwerpunkt lag bei den Rundtänzen wie Walzer, Polka und Dreher. So dauerte es nicht lange, bis die ersten Erfolge sichtbar wurden. Sternpolka, Masianer oder Bauernmadl bereiteten weder den jungen, noch den älteren Teilnehmern größere Schwierigkeiten. Der zweite Tanzkursabend findet am Mittwoch, 18. Mai um 19:30 Uhr beim Schnaitseer Wirth statt. Es werden auch die Tänze des ersten Abends wiederholt.

    Tanzkursabend Schnaitsee

[Dahoam] [Termine] [Vereinsausschuss] [Bilder] [Theatergruppe] [Gästebuch] [Aktuelles] [Impressum]