Trachtenverein Waldhausen1

 

    Generationswechsel beim Amt des Fähnrichs

    Beim Trachtenverein Waldhausen zeichnet sich ein Generationswechsel im Bereich des Fähnrichs ab: Florian Bernhart gab sein Debüt als Fähnrich beim Trachtenfest in Albertaich und führte den Verein beim Kirchen- und Festzug mit Vereinsfahne und den Fahnenbegleitern an. Er wird bei den Neuwahlen im März 2014 das verantwortungsvolle Amt des Fähnrichs von Hans Zieglgänsberger übernehmen, der insgesamt 20 Jahre seine Aufgabe zuerst als  2. Fähnrich und die letzten 7 Jahre als 1. Fähnrich gewissenhaft erfüllte. Der Verein kann glücklicherweise auf mehrere Generationen an treuen Fähnrichen zurückblicken. Anton Lohmeyer konnte vom Gauverband I die Auszeichnung für 25 Jahre Fähnrichtätigkeit, und für das ebenso lange Tragen der Fahne bei der Trachtenwallfahrt nach Maria-Eck, entgegen nehmen.

    Wir wünschen unserem neuen Fähnrich viel Freude mit dem Amt

    Neuer Fähnrich .
    Florian Bernhart (Mitte) mit den Begleitern Stefan Bernhart (Links) und Hans
    Zieglgänsberger (Rechts) und Taferlbua Kilian Seidinger beim Trachtenfest in Albertaich.

    Die Vereinsfahne ist ein edles Tuch, das den Verein über Generationen hinweg begleitet.

    Fahne

     

[Dahoam] [Termine] [Vereinsausschuss] [Bilder] [Theatergruppe] [Gästebuch] [Aktuelles] [Impressum]